Verein Mitgliedschaft Vordrucke & Anfahrt Aktuelles & Termine Bilder & Presse Schießsportinfo Archive Datenschutz Neu (DSVO 25.05.2018)
Startseite Verein Jugend Jungschützenkönigin/könig

Verein


Geschichte Könige Ehrenmitglieder Vorstand Satzung und Ordnungen Offiziere Schießkommission Jugend Befreundete Vereine

Bilder-Galerie Jungschützenkönigin/könig 2012 Ergebnisse - Meisterschaften 2011 Ergebnisse - Meisterschaften

Kontakt Impressum

2013

Waldemar Beitinger zum Jungschützenkönig der Altenkirchener Schützengesellschaft gekrönt

ALTENKIRCHEN – Waldemar Beitinger zum Jungschützenkönig der Altenkirchener Schützengesellschaft gekrönt – „Wir haben eine ganz tolle und wunderbare Beteiligung der Jugend am Wandertag und am anschließenden Jungschützenkönigschießen zu verzeichnen“. So begann Schützenmeister Christoph Röttgen seine Rede zur Krönung des Jungkönigs. In den Nachmittagsstunden des Donnerstag führte die Schützengesellschaft traditionell das Jungschützenkönigsschießen durch. Die Preise erlangten: Zepter: Lars Merfert (7); Apfel: Luisa John (8); mittlere Feder: Julia Hauers (43); rechte Schwinge: Eileen Räder (45); linke Schwinge: Marie Saßmannshausen (54); linke Feder : Marie Linkenbach (61); Krone: Patrick Strehlow (71); rechte Kralle: Julius Maurer (81); linke Kralle: Arthur Penner (92); rechte Feder: David Schuhen (100) und Kopf: Julia Niederhausen (135). Zum Schießen um die Jungschützenkönigswürde traten zehn Jugendliche an: Patrick Strehlow, Mare Linkenbach, Nina Wick, Tobias Saßmannshausen, Waldemar Beitinger, Selina Niederhausen, Julia Niederhausen, Eileen Räder, Lars Merfert und Arthur Penner. 95 Schuss benötigten sie um das Holz des Vogels abzuschießen. Der glückliche Gewinner war schließlich Waldemar Beitinger. Ihm hängte Schützenmeister Röttgen die Königskette um und Schützenmitglied Dirk Wick überreichte ihm traditionell eine von ihm gestiftete Uhr. (wwa) Fotos: Wachow


Bericht im Bürgerkurier

Druckbare Version